Informationä

Du bisch herzlich iiglade is Nela vo dä Pfadi Wald-Bauma z’cho, seg’s a eim Abig oder di ganzi Ziit. Das mir besser chönd plane wäred mir forh, wänn du dich bis am 20. Dezember aamäldä würdisch!

Wänn?

26.12.2019-02.01.2020

Was?

Chille, geime (Meierä, BÄNG, Dog, ect.), choche, zämesii, usschlafe, gar nöd schlafe, chrüterbuttertoast und falls es chunt cho schneie: snöbä, schiifahre, schlittle bi Moondschi, s’cool ha!

Wo?

Eigentlich gheim, aber ich chan än chliine Tipp gäh: dä wunderschöni Ort fang fangt mit «C» a und hört mit «holi» uf.

Wer?

Alli vom Leiterteam vo dä Pfadi Wald-Bauma und söttig wo eusere Abteilig näch stönd.

Wie?

Mit em übliche Grümpel, Snowboard, Spieli, Schlitte, Schii, Slackline, was s’Härz begehrt.

Tüür?

Voll nöd, acht Stutz pro Nacht und am Silvester gits öppis bsunders zNacht, drum chostets döt zäh. Okeey…

Frage?

Schribs in Abteiligschat uf Telegram, det wird der sicher ghulfe!

Immer parat
Dä Choligeist

Ahmäldig








    26./27.12.27./28.12.28./29.12.29./30.12.30./21.12.Silvester1./2.1.


    So Allergiä und Vegi/Vegan sött mer sicher da erwäne.