Interview mit dem Materialbüro der Pfadi Wald-Bauma

Wer bist du und seit wann betreibst du das Mabü (Materialbüro) der Pfadi Wald-Bauma?

Dominique Eberle v/o Zora (076 512 73 40,zora@pfadiwaldbauma.ch). Früher habe ich in Geryon geleitet. An diese Zeit erinnere ich mich gerne zurück.

Seit dem Herbstfeuer 2018 bin ich fürs Mabü zuständig.

 

Was kann ich bei dir alles beziehen?

Alles, was das Pfadfinder-♡begehrt: Pfadihemden, -krawatten, Abteilungspullis, Technix, Rondos (Singbüchlein). Ich habe sogar noch ein paar Pfaditäschlis und Pfadihüte.

 

Was verkaufst du am häufigsten?

Pfadihemden (häufigste Grössen sind 152, 164)

 

Wie viel Zeit investierst du pro Woche für Mabü-Aufgaben?

Ist sehr unterschiedlich, durchschnittlich ca. 30’ – 1h wöchentlich

 

Was sind die Vorteile des Mabüs im Vergleich zum Hajkshop?

Verschiedene Grössen anprobieren, spontane Umentscheidung möglich, keine Lieferkosten, wohne in der Nähe, kleiner Rabatt, Abteilungskrawatten und Abteilungspullis gibt es nur bei mir.

Gebrauchte Sachen (Wanderschuhe, Abteilungspulilis, Krawatten) können gebracht und mehrheitlich gratis mitgenommen werden.

 

Muss ich beim Kauf etwas beachten oder im Vorfeld wissen?

Bin eine ehemalige Pfadileiterin, die Platz für Material zuhause zur Verfügung stellt, betreibe aber kein professionelles Lädeli. Meldet euch deshalb im Vorfeld, damit ich auch zuhause bin und nehmt Bargeld mit. Ich habe kein Kartenlesegerät.

 

Kann ich mich über Produkte und Preise im Vorhinein erkundigen?

Ja, auf pfadiwaldbauma.ch unter Downloads oder telefonisch bei mir (076 512 73 40).

 

Bekomme ich auch Ocassionsachen bei dir? Wie läuft das ab?

Ja, falls ich passende Wanderschuhe, Pfadikrawatten habe, darfst du sie gerne gerne auch gegen eine kleine Pfadispende mitnehmen. Für Occasionabteilungspullis verlange ich 15 Franken. Wird dir dein Abteilungspulli zu eng, so kannst du ihn mir auch bringen und bekommst gleich 15.- Rabatt auf einen neuen.

Bringe mir also deine getragenen Sachen und stelle sie so anderen zur Verfügung!

 

Welches deiner Produkte findest du unentbehrlich und würdest du dir sofort wieder als Wölfli / Pfadi kaufen?

Pfadihemd, weil man da die Drücke sammeln kann und es viele Erinnerungen bergt. Die Pfadikrawatte finde ich auch wichtig, da es unsere Gruppe verbindet und so erkennt wird.

 

Wenn du eins deiner Produkte wärst, welches wäre das und warum?

Unsere Abteilungskrawatte, weil sie farbenfroh und auf ihre Weise einzigartig ist.

 

Schönster Pfadimoment?

«Du frögsch Sache! Hesch du eine? Also ich han viel schöni!»

 

Sonst noch was?

Habe kürzlich das Mabü geräumt und viele tolle Pfadisachen aus vergangenen Zeiten gefunden! Komm vorbei und wähle dein persönliches Must-have gratis aus. Auf den Bildern siehst du das Sortiment. Es hät solangs hät!