Der Weisskopfbärenblogg #1 – Lustige Gestalten

Tag 1 – 15.07.2018

Lustige Gestalten

Am frühen Morgen trafen wir uns am Bahnhof, um ins Sola aufzubrechen. Nach zweimaligem Umsteigen wechselten wir in den Bus und bei der Endstation stiegen wir aus. Anschliessend liefen wir den Rest des Weges zum Haus.

Angekommen, assen wir unseren Lunch und bald darauf folgte eine Führung durchs Haus. Wir durften uns einrichten und dann spielten wir eine tolles “Pfadi isch Läss“. Weil es so heiss war, machten wir eine Wasserschlacht. In der Freizeit spielten wir Fussball.

Plötzlich standen verschiedene, lustige Gestalten auf dem Platz. Eine Wissenschaftlerin, eine Zirkusdirektorin,  eine Tierschützerin, eine Zoodirektorin und ein Delikatessenhändler waren im Hotel des geköpften Bären erschienen. Wir teilten uns in Gruppen auf, damit jeder zu einer Rolle gehört. Wir mussten verschiedene Themen der Pfaditechnik durch Theater vorstellen.

Zur Abkühlung gab es ein Glace.

Später spielten wir verschiedene Teamspiele. Leider wurden wir von einem Regenschauer überrascht. Bald schon war die Sonne wider da und wir konnten zu Abend essen. Spaghetti mit Tomatensauce und Salat, lecker!

Auf was freuen wir uns diese Woche? Goblin: “Nachtübung und die SoLa-Woche!“, Gwendolyn: “Auf den Weisskopfbären.“, Tako: “Auf alles und auf die Wanderung.“

Gebloggt von: Gwendolyn, Tako und Vivianne